Home arrow Stuten arrow Ehemalige Stuten
Ehemalige Stuten PDF Drucken E-Mail
 
______________________________________________________________________________________________________
 
Jillian gehört seit Februar 2014 Katrin Haas.
Sie wird die Nachfolgerin von dem hocherfolgreichen Connemara Wallach
Little Dun Muffin, der nun seinen Ruhestand genießen darf.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verbandsprämien - , Staatsprämien - und Elitestute
Leistungsgeprüft
geb. 25.02.2005, Falbschimmel
Stm. 151 cm, Röhrbein 19 cm 
 
Seit April 2006 ist Glaskopf Grey Jillian in unserem Besitz.
Jillian stammt von Imperator Melody - dessen Vater die lebende Legende Idenoir ist - ab. Imperator war schon auf zahlreichen Schauen Sieger und Reservesieger. Ihre Mutter  Gl. Grey Josephine ( Bundesreservesiegerstute 2008 ) kommt aus der wertvollen und hochkarätigen Mutterlinie der Ganty Jane II

Withe Granite, eine der vielen Töchter von Ganty Jane II , hatte allein schon 8 gekörte Söhne!

In Jillian`s Pedigre liest man berühmte Namen wie: Abbeyleix Owen, Ganty Jane II, Carna Bobby, Golden Dan, Glaskopf Golden Merlin, Maisie, Rebel Wind und Thunderbolt.

Grange Surf Sparrow - Jillians Großvater Mütterlichseits - Vater von unzählig hocherfolgreichen Nachkommen. Unter anderem Vater vom Seriensieger und Bundesprämienhengst Marvellous Simon. In 2007 konnte Grange Surf Sparrow in Frankreich noch im reifen Alter von 19 Jahren Supreme Champion der nationalen Schau in Poitier werden! 

Ein Halbbruder Jillian`s - Thiergartenhofs Dun Iltschi ( Imperator Melody X Golden Gori )  -  der ebenfalls Jahrgang 2005 ist, wurde in 2007 als Prämienhengst gekört. Im Herbst 2009 absolvierte Iltschi die Hengstleistungsprüfung ( 30 Tage Test ) in München Riem als bester Connemara Hengst WN 8,23 ( 3/8 )
Ein weiterer Halbbruder wurde 2009 in Alsfeld Süddeutsch gekört: Glaskopf Iwyn ( Imperator Melody X Bruader ) .
2011 wurde Jillian´s dritter Halbbruder gekört: Thiergartenhofs Indiana Jones 

Lebensdaten der Glaskopf Grey Jillian

2005  Siegerstutfohlen und Reserve-Siegerfohlen, süddeutschen Connemaraschau Schillingsfürst
2006  3. Platz  1-2 Jährige Stuten und Hengste, internationalen Ponyschau Finning/Ammersee
2007  4. Platz 1-2 jährige Stuten, süddeutsche Connemaraschau Schillingsfürst
2008  Verbandsprämienstute
Eintragungsnoten: Typ 8, Schritt 8, Trab 8, Galopp 7, Gebäude 7, Korrektheit 7, Gesamteindruck 8
2008  1a Preis ZfdP  Landesstutenschau - Staatsprämienanwärterin
2009  3. Platz  3-4 Jährige Stuten, süddeutsche Connemaraschau Schillingsfürst
2009  SLP Note 7,25  - 3. Platz von 9 Teilnehmern 
Schritt 7,5 - Trab 7,0 - Galopp 8,0 - Rittigkeit Richter 7,0 - Fremdreiter 7,5 - Freispringen 7,0
2010  Staatsprämienstute
2011  Elite Stute und eingetragen in das FN Leistungsstutbuch Abteilung A
 
Ihre Nachkommen:
2010  Ammerhöfs Sir Milo von Gl. Golden Swaine, Prämienfohlen
2011  Ammerhöfs Josie von Gl. Golden Swaine, Prämienfohlen
 
 
_________________________________________________________________________________________________________
 
Sina gehört seit November 2009 meiner Schwester Barbara Beischer,
Connnemara Zucht Schwartach.
Ich hoffe sie hat mit Sina genau so viel Freude und
züchterisches Glück wie wir in den letzten 10 Jahren!
 
Sina`s Tochter Ammerhöfs Sally Ann bleibt als Zuchtstute bei uns.
 
Image      Image     Image
 
Limited Edition's Sina
 
Elitestute, Staatsprämienstute und Verbandsprämienstute,
eingetragen in das FN Leistungsstutbuch Abteilung A und D
geb. am 2.4.1996,
Stm: 148 cm, Röhrbein: 20 cm
 
Limited Edition`s Sina haben wir 1999 von ihrer Züchterin Birgit Hartung, Rechtenbach gekauft.
Sina ist eine Enkeltochter des berühmten Sportponyvererbers Diamond Rum (der letzte Sohn des legendären Carna Dun). Über ihren  Vater Gonzales ist sie zu Golden Dan (im Fahrsport hocherfolgreich und außerdem der Stempelhengst der deutschen Connemarazucht) verwandt. Sie vereint über ihr Pedigree somit Typ und Sportlichkeit miteinander.

Sina ist eine Stute mit traumhaften Charakter. Ob mit Kindern, beim Leonhardiritt oder nur beim Ausreiten, auf sie ist immer Verlass! Eine Top Zuchtstute mit herausragender Vererbung. Ihre Nachzucht zeigt Ihre Klasse und bisher wurden alle bei offiziellen Brennterminen vorgestellten Fohlen ausnahmslos prämiert! Sina stammt aus einer sehr fruchtbaren, zähen und langlebigen Mutterlinie. 

 

 

Lebensdaten der Limited Editions Sina 

1996    Fohlenbrennen, Grettstadt, Note: 7,0
1999    eingetragen ins bayer. Hauptstammbuch, Note 7,4
1999    
1a Preis Schönbach, Reservesiegerin der 3jährigen
2000    Verbandsprämienstute Kleinpferdezuchtverband Bayern
2001    1. Internationale Ponyschau Eschenried, 1e Preis
2002    SLP, Note 6,83 (Rittigkeit u. Fremdreiter 7,0 und Freispringen 7,5)
2003    Eintragung in das bayerische Leistungsstutbuch Staatsprämienstute
2004    ZLF München, 1a Preis
2006    Verbandsprämie des ZfdP
2007    Elitestute des ZfdP
2007    Eintragung in das FN Leistungsstutbuch Abteilung A und D

hre Nachkommen:

2001 Ammerhöfs Silver Girl  von Brento,
2002 Ammerhöfs Sorrel von Kelt`s de Angelo  Prämienfohlen

2003 Ammerhöfs Smokey Noreen von Brento
2005 Ammerhöfs Lucky 
von El Larry  Prämienfohlen und Reservesieger Fohlenchampionat
2007 Ammerhöfs Smokey Dun von Gl. Golden Swaine   Prämienfohlen und bestes bayerisches ZfdP Fohlen

2008 Ammerhöf Sally Ann von Gl. Golden Swaine Prämienfohlen und Reservesieger Fohlenchampionat

2009 Ammerhöfs Dusty von Thiergartenhofs Dun Iltschi Prämienfohlen

2010 Schwartachs Indian Summer von Thiergartenhofs Dun Iltschi Prämienfohlen,bestes bayerisches ZfdP Fohlen,

gekört in Kreuth am 09.12.2012, Prämienhengst 

2011 Schwartachs Sturmwind von Glaskopf Golden Swaine Prämienfohlen

2015 Schwartachs South Alaska von Cracker Jack

 

mehr Fotos von Sina hier


 
__________________________________________________________________________________________________________

 

Fenja gehört seit Dezember 2008  Nike Kneidel.


 Image    
 
Fabulous Fenja

Verbandsprämien - und Staatsprämienstute
 Leistungsgeprüft
geb. am 30.4.2003
Stm: 153 cm, Röhrbein 18 cm
 
Fenjas Vater Lorenzo wird im Springen sowie in Dressur sportlich eingesetzt.
Seine Lebens-Gewinnsumme betrug bis 2004 2278,- €. Lorenzo wurde in München Riem HLP Sieger mit der WN 8,4.
Sein Vater Skatholm Ladykiller ist Elitehengst und ein Sohn des berühmten Munkholm Cobbergate, der in der Dressur Europameisterschafts-Teilnehmer war.

Über ihre Mutter Farina fließt das Blut des Elite Hengstes Bengt in ihr. 
Fenja ist die Halbschwester der Hengste Leonardo I und Leonardo II .

Fabulous Fenja verfügt über spektakuläre Gänge und guten Vorwärtsdrang. 
Hat dabei aber trotzdem genügend Typ und Gelassenheit.

 

Lebensdaten der Fabulous Fenja

2006  1. Platz  3-5 Jährige Stuten und Reserve-Gesamtsieger Connemara, internationale Ponyschau Finning
2007  Hauptstammbuchstute

2009   SLP Note 7,58  - 2. Platz von 9 Teilnehmern

Schritt 7,25 - Trab 7,5 - Galopp 8,5 - Rittigkeit Richter 8,0 - Fremdreiter 7,5 - Freispringen 7,0

2010 Verbandsprämien - und Staatsprämienstute

 

Ihre Nachkommen:

2007 Ammerhöfs Fairy, Stute von Glaskopf Golden Swaine  - Prämienfohlen -
2008 Ammerhöfs Finnja,von Glaskopf Golden Swaine -Prämienfohlen - 2.Platz Bayerisches Fohlenchampionat
2013 Ammerhöfs Little Dun Filia, Stute von THG Indiana Jones - Prämienfohlen
 

 
__________________________________________________________________________________________________________
 
   
 
 
In Erinnerung an Speedy:
 
Hauptstammbuchstute, FN Leistungsstute Abteilung D
geb. 11.5.1987 gest. 30.3.2006
Stm: 149 cm, Röhrbein: 19 cm

Sie war die “ First Lady “ unserer kleinen Zucht. Eine außergewöhnliche Pferde-Persönlichkeit! 
Speedy war eine sehr leistungsbereite Stute, sie lief mit 19 Jahren noch so manchem Jungspund locker davon. 
Sie war die Tochter des berühmten Diamond Rum (der Sport-Connemarapony-Vererber schlechthin). Seine Nachzucht hat eine Lebensgewinnsumme von über 25 000 € in allen Sparten des Ponysports. 
Speedy stammte aus einer sehr fruchtbaren, zähen und langlebigen Mutterlinie. 
Diese Eigenschaften gab sie auch an ihre Nachkommen weiter.

Leider mußten wir Speedy wegen eines Fesselkopfbruches 2006 einschläfern. 

Lebenslauf der Speedy:

1987 Connemara-Bundesschau in Kagern 1c Preis
1991 wurde Speedy mit der  WN 7,2 ins Hauptstammbuch eingetragen
       
Danach ging sie in die Zucht und wurde nebenbei auch als verlässliches Freizeitpferd genutzt.
2003 wurde Speedy in Warendorf ins FN Leistungsstutbuch eingetragen.

Ihre Nachkommen
1994 Stute - L.E. Golden Sandy von Golden Daniel - HStb.Stute, FN Leistungsstutbuch Abteilung D  -
1996 Stute - L.E. Sina von Gonzales - Elite u. Staatsprämienstute -
1998 Hengst - L.E. Bronco von Patty`s Benedikt
1999 Stute - L.E. Shannen von Gonzales -HStb.Stute -
2000 Stute - L.E. Shirin von Gonzales - HStb. Stute -
2002 Hengst - L.E. Gizmo von Gonzales
2003 Stute - L.E. Sahra von Gonzales - Staatsprämienanwärterin -
2005
Hengst - Ammerhöfs Lenny von El Larry

  _________________________________________________________________________________________________________

         

Jenny von Bairawies 

- derzeit bei meiner Schwester Hildegard Ludwig-

V: Rappo
M: Jippy v. Bairawies von Tibor
Geb. am 15.6.1990
Stm: 1,00 m

FN-Leistungsstute

Jenny ist eine der letzten Zuchtstuten aus der berühmten Bairawieser Zucht von Frau Marieluise Heuck in Ascholding.
Diese Stute besticht durch ihren überaus noblen Charakter, ihre guten Grundgangarten, dem edlen Ponygesicht und ihre Liebe zu Kindern . Jenny wird bei uns geritten und gefahren. Sie trägt Kinder sicher durchs Gelände, geht stolz bei Leonhardi-Ritten mit, zieht die Kutsche oder den Rennschlitten…. Kurzum das ideale Zucht- und Kinderpony.

Lebensdaten der Jenny v. Bairawies

1995  SLP in Ellingen
2004  eingetragen in das FN Leistungstutbuch Abteilung D
2006  2. Platz  Orginal-Shetlandponystuten, internationalen Ponyschau in Finning

Nachzucht

1994 Julia, Stute
1996 Rondo, Hengst
1998 Hengst
1999 Stute Janine
2002 Ammerhöfs Karlik,Hengst von Bundesprämienhengst Kai v.de Beken Piper - Prämienfohlen -
2003 Ammerhöfs Krümel,Hengst von Bundesprämienhengst Kai v.de Beken Piper - Prämienfohlen -
2005 Ammerhöfs Jessica, Stute von Omar v.T. Olde Mulder, Stute- Prämienfohlen-Rassesieger int. Ponyschau 06
2006 Ammerhöfs Josy, Stute von Omar v.T. Olde Mulder,  Prämienfohlen, 
 

 __________________________________________________________________________________________________________

 

 

        

Octavia of Bavarian

- jetzt im Besitz meiner Schwester Hildegard Ludwig -

V: Winzer
M: Odett von Mos
Geb. 06.05.1998,
Stm: 1,02m

Staatsprämien-Anwärterin

Oktavia of Bavarian (wir nennen sie Bella) stammt aus der berühmten Jägermeister, Daytona`s Jiggs Linie. Ihr Großvater ist der bekannte Hengst Whymper.
Bella wird von unseren Kindern hauptsächlich im Gelände geritten, wo sie auch gerne über Baumstämme springt oder im Wasser planscht. Auch auf dem Reitplatz macht sie eine gute Figur. Unerschrocken trägt sie die Kinder durchs Getümmel von Leonhardiritten.

Lebensdaten der Oktavia of Bavarian

2002 Staatsprämienanwärterin 1c Preis Landesschau München Riem
2006 
2. Platz  6 Jährige und Ältere Partbred Shetlandponystuten,  internationale Ponyschau Finning

Nachzucht

2003  Olly, Hengst - Prämienfohlen -

2005 Ammerhöfs Oskar von Omar v.T.Olde Mulder,Hengst-Prämienfohlen,RassesiegerFohlenchampionat-

2006 Ammerhöfs Obelix von Omar v.T.Olde Mulder,Hengst- Prämienfohlen, Rassesieger int. Ponyschau -

 

mehr Fotos von Oktavia hier

 

__________________________________________________________________________________________________________

 

   

 

Golden Gloria
Geboren am 20.5.1993, Falbschimmel
Stm: 1,51 m Röhrbein: 19 cm
V: Caraway
M: Golden Girl von Golden Gori

 

 

__________________________________________________________________________________________________________

 

Golden Sandy
Geboren am 23.4.1994
Stm: 1,40 m, Röhrbein 18 cm, Dunkelbraun,
V: Golden Daniel
M: Speedy von Diamond Rum

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

Laila
Geboren 1990
Stm: 1,48 m, Röhrbein: 20 cm, Rappschimmel,
Vater und Mutter aufgrund falscher Exportpapiere unbekannt.